Menu
COAST TO FJÄLL
COAST TO FJÄLL | Husky- & Polarlicht-Tour – Winterabenteuer in Nordschweden
1839
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1839,page-child,parent-pageid-1581,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.14, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_470,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Husky- & Polarlicht-Tour

Winterabenteuer in Nordschweden

Verschneite Wälder, unberührte Landschaften, energiegeladene Huskies und eine gehörige Prise Abenteuer – Nordschweden ist ein Paradies für Hundeschlittentouren. Mindestens ebenso intensiv sind die Eindrücke, die sich mit Einbruch der Dunkelheit erleben lassen. An klaren Winterabenden bieten sich gute Chancen, eines der aussergewöhnlichsten Himmelsphänomene der Erde beobachten zu können: Aurora Borealis – die tanzenden Lichtreflexe des Nordlichtes.

Anreise in eigener Regie: z.B. Flug mit SAS via Stockholm nach Umeå
Start & Ziel der Tour: Umeå Airport
Reisetermine: Dezember – Anfang März
Reisedauer: 4 Tage | 3 Nächte