Menu
COAST TO FJÄLL
COAST TO FJÄLL | 63° NORTH – EXPLORING UMEÅ – HUSKYTOUR, KULTUR & KULINARIK IN NORDSCHWEDEN
Winter-Abenteuer Nordschweden. Hundeschlittentrip mit Siberian Huskies, Schneeschuhtour, erstklassige Kulinarik und –mit Glück– das Polarlicht „Aurora Borealis“.
HUSKYTOUR,KULINARIK,NORDSCHWEDEN,Hundeschlittentrip,Winter-Abenteuer,Polarlicht,Schneeschuhtour
1756
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-1756,page-child,parent-pageid-1581,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.14, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_470,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

63° NORTH – EXPLORING UMEÅ

HUSKYTOUR, KULTUR & KULINARIK IN NORDSCHWEDEN.

Västerbotten ruft! In Umeå staunen die Besucher über die nördlichste Oper der Welt, das fantastische Bildmuseum und feine Kulinarik, die sich mit internationalen Spitzenrestaurants messen kann. Und direkt vor den Toren der sympathischen Stadt wartet eine Landschaft, die Naturfreunde schwärmen lässt. Ein faszinierender Mix, der rund 50 Flugminuten nördlich von Stockholm erlebt werden kann.

Auch den Traum von einer Hundeschlittentour kannst du dir in der näheren Umgebung von Umeå erfüllen. Wer sich für die Huskytour anmeldet, muss wissen, dass es sich nicht um ein chauffiertes Programm handelt. Sondern um ein aktives Abenteuer, für das es ein klein wenig Mut braucht. Jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer steuert einen eigenen Schlitten. Bevor es losgeht, lernst du die Hunde sowie die wichtigste Ausstattung des Schlittens, die Bremse, kennen. Danach geht’s – begleitet von einem ausgewiesenen Profi-Musher – durch die zauberhafte Natur Nordschwedens

 

Für die verdiente Stärkung am Abend haben wir dir einen Tisch in einem sehr empfehlenswerten Restaurant gebucht. Umeå ist bekannt für seine kreative Küche, gleich mehrere Restaurants haben es in den renommierten „White Guide“, Schwedens Antwort auf den Guide Michelin, geschafft. Auf dem Rückweg zum Hotel kannst du auf ein hausgebrautes Bier in „Lottas Krog“ einkehren oder der Bar „Open/ Closed“ einen Besuch abstatten: Emil Åreng – 2017 zum besten Barmeister Skandinaviens gekürt – zählt zu den absoluten Meistern seines Fachs. Mit etwas Glück kannst du während deines Aufenthaltes auch eine Lightshow der Extraklasse erleben: Aurora Borealis – das Polarlicht.

 

Zu vielen weiteren Abenteuern ist es ebenfalls nicht weit: Kräftig in die Pedale treten kann man bei einer Fat-Bike-Tour. Im Björnlandet Nationalpark locken Streifzüge durch eine einsame Wald- und Seenlandschaft. Ein besonderes Erlebnis ist ein Besuch des Bildmuseums Umeå – gezeigt wird zeitgenössische schwedische und internationale Kunst. Und in gleich mehreren Orten kann erstklassiges Eishockey erlebt werden, darunter Umeå, Skellefteå und Örnsköldsvik.

Anreise in eigener Regie: z. B. Flug mit SAS via Stockholm nach Umeå
Start & Ziel der Tour: Umeå (Hotel)
Reisetermine 2022: Veröffentlichung im September 2021
Reisedauer: 4 Tage | 3 Nächte
Reisepreis: Pro Person im Doppelzimmer: € 698,— | Einzelzimmer-Zuschlag: € 169,—
Teilnehmer/innen: Mindestens 16 | maximal 20 Personen

 

Detaillierte Reiseinformationen können jederzeit per e-Mail angefordert werden: info@coast-to-fjaell.se